Wir haben wieder ein paar Neuigkeiten aus der Lehre für euch:

Diesen Monat hat sich nicht so viel getan wie im letzten Monat, das wichtigste für euch sind die Entwicklungen im Studiengang Automatisierungstechnik und der Lehrepreis.

Der Studiengang Automatisierungstechnik (Master) wird zurzeit überarbeitet, hieran arbeiten wir für euch mit, um den Studiengang weiterhin zukunftsfähig zu halten und interessanter zu gestalten.
Demnächst solltet ihr eine Mail erhalten, in der ihr Institute bzw. Dozierende für den diesjährigen Lehrepreis nominieren könnt! Nehmt daran gerne Teil und lasst uns eure Meinung da, das beste Institut wird am Ende von uns und der Fakultät zusammen ausgezeichnet.

Des Weiteren hatten wir mal wieder eine AG Lehre, hier mal eine Auswahl an Themen, die wir behandelt haben:

  1. Trend zu E-Klausuren, hier geht es vor allem darum, wie wir die Flut an E-Klausuren (Klausuren per Dynexite die unter nicht-Corona Bedingungen im ZuseLab geschrieben werden) etwas eindämmen, bzw. die Qualität dieser besser überwachen kann.
  2. Wissenschaftliche Integrität, wir streben hier eine hochschulweite Vereinheitlichung des Moduls an, aktuell gibt es z.B. bei den Etis 2CP, während wir hier keinerlei CP erhalten.
  3. Studiengangsentwicklung; Dieses Projekt gibt es bereits seit längerer Zeit, hierbei erarbeiten wir Möglichkeiten zur Neustrukturierung der Bachelor Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Maschinenbau, um diese Zukunftsfähig aufzustellen und studierbarer zu machen, d.h. wir streben eine deutliche Verbesserung der Durschnittsstudiendauer an. Des Weiteren arbeiten wir an einer stärkeren Individualisierung und Modularität des Curriculums.

Wenn euch eines der obigen Themen interessiert, ihr eigene Ideen einbringen wollt oder ihr euch einfach mal umfangreicher über unsere Arbeit und unsere Projekte informieren wollt kommt gerne einfach zu uns in die Fachschaft auf ein Getränk vorbei oder schreibt uns eine Mail an lehre@fsmb.rwth-aachen.de.

Wissenschaftlich streiten: Was heißt das heute? Gemeinsam mit Professor Simone Paganini von Lehr- und Forschungsgebiet katholische Theologie und Professor Kai-Uwe Schröder vom Institut für Strukturmechanik und Leichtbau möchte die Fachschaft Maschinenbau das herausfinden. Gemeinsam mit sechs Disputantinnen und Disputanten aus vier Gebieten der Wissenschaften beleben wir akademische Diskussionskultur neu und versuchen, sie in moderne Kontexte zu adaptieren.

 

Thema des ersten Abends ist die Energiewende.
•Mittwoch, 18. Mai 2022, 19 Uhr, Fachschaft Maschinenbau, Eilfschonsteinstraße 18
•Eintritt 5 €
•Einnahmen dienen der Ertüchtigung der ukrainischen Hochschulen
•2G+ (geimpft oder genesen und tagesaktuell getestet)
Jetzt Ticket sichern: fsmb.eu/disputatio

Leitung:   Profes. Simone Paganini und Kai-Uwe Schröder

Debatanten:  Christane Reinert, Dominik Tillmanns   (Technische Thermodynamik)

  Christina Kockel, Jan Priesmann   (Energieökonomik)

  Christina Kumpmann  (Katholische Theologie)

  Sönke Hebing     (Geschichte der Neuzeit)

STUDIENRICHTUNG UND BERUF: 

Vortrag von:

Wolfgang Genius

Leiter Technik bei Dücker Conveyor Systems

Er studierte Maschinenbau an der RWTH und wird uns in seinem Vortrag einen Einblick in die möglichen Berufsaussichten im Bereich der Fördertechnik geben und über seinen eigenen Werdegang bei Dücker, einem der führenden Unternehmen im Bereich des mechatronischen Engineerings berichten.

Dieser findet:

Am Dienstag den 10.05.2022 um 18:00 Uhr

In der Eilfschornsteinstraße 18

im 1. OG

im Raum 104 (B.A.R.D.O.W.)

statt!

Wir freuen uns auf euch.

Zum Studieren braucht man viel Schwung und Energie. Zusammen mit unserem Gesundheitspartner der TK und @skycampusaachen bieten wir für dich Meditations/Yogakurse an! 

Wann: 5 Termine im Mai –

Erster Termin: Freitag 13.05 18:00 – 21:00 Uhr 

 

Wo: In den Räumlichkeiten unserer Fachschaft (Eilfschornsteinstraße 18. 52062 Aachen)

Was erwartet dich? Workshops zu den Themen Stressbewältigung für Körper und Geist, Wohlbefinden und soziale Integration durch. Diese umfassen Wellness-Techniken wie Meditation, Atemarbeit, Yoga sowie Spiele zur Förderung des Bewusstseins. 

Verbindliche Anmeldung für die Kurse unter der Website der TK: 

https://online-terminvergabe-techniker.de/Portal/Event/UJN3DG

Einmal im Semester laden alle Fachschaften zur Fachschaftsvollversammlung (FSVV) ein. Dafür entfallen alle anderen Lehrveranstaltungen der Uni im entsprechenden Zeitraum (10 bis 14 Uhr).

Dieses Semester findet die Fachschaftsvollversammlung am Dienstag den 03.05.2022 um 10:15 Uhr in der Aula 1 im Hauptgebäude statt.

Eingeladen zur FSVV der Fachschaft Maschinenbau sind selbstverständlich alle Mitglieder der Fachschaft, d.h. alle Studierenden der Fakultät für Maschinenwesen.

Ihr könnt auch Anträge stellen, die ihr am besten vorher per Email an das Präsidium schickt! (Email Adresse: praesidium@fsmb.rwth-aachen.de)

Die wichtigsten Tagesordnungspunkte der Versammlung sind die Wahlen der Kassenprüfer, die studentischen Vertreter in den Gremien informieren über ihre Arbeit und natürlich die Berichte des Fachschaftsrates und der Fachschaftsvertretung. Hier erfährst du was die Fachschaft alles tut, und hast die Möglichkeit mitabzustimmen, fragen zu stellen, oder auch deine Ideen miteinzubringen.

Danach laden wir euch gerne zu unserem FSVV-Brunch ein!

Also komm einfach vorbei und lerne uns was kennen! Wir freuen uns jetzt schon sehr auf euch.

Eure Lieblingsfachschaft

Wir als Fachschaft sind ständig dran uns für euch Studierende einzusetzen. Im letzten Monat ist so einiges passiert:

Der Akkredtierungsprozess an unserer Fakultät ist nun gestartet. Dieser ist ein Verfahren der Begutachtung unserer Studiengänge. Hierbei können Auflagen/Maßnahmen definiert werden, die zukünftig umgesetzt werden müssen. Hierdurch wird die aktuelle Situation in der Lehre evaluiert und wir bekommen die Möglichkeit Verbesserungen unserer Studiengänge anzustoßen, um somit in Zukunft ein besseres Studium bieten zu können. Wenn du Anregungen jeglicher Art zu deinem Studium an unserer Fakultät hast, kannst du dich gerne bei uns unter akkreditierung@fsmb.rwth-aachen.de melden!

Zudem suchen wir den Kontakt mit dem IAM (Lehrstuhl und Institut für Allgemeine Mechanik) bzgl. der Mechanik III Klausur des letzten Semesters bei den Maschinenbauern.

Des Weiteren wurde eine Berufungskomission für den Lehrstuhl für Strömungslehre eingesetzt, d.h dort wird jetzt ein neuer Professor für den Lehrstuhl gesucht, auch hier sind wir als Studierende vertreten und können Einfluss auf die Berufung nehmen. Die Neubesetzung des Lehrstuhls ist nötig geworden, da Herr Prof. Schröder seit letztem Jahr unser Dekan ist, hierzu möchten wir ihm auch nochmals gratulieren und wünschen viel Erfolg in seinem neuen Amt!

Wir hatten zudem ein erfolgreiches Jahresgespräch zusammen mit dem Prorektor für Lehre, Prof. Krieg, sowie dem AStA und den anderen Fachschaften. Dieses Jahresgespräch bietet uns die Gelegenheit mit dem Rektorat über die Fortschritte bei der Lösung bereits bestehender Probleme zu sprechen und auf neue Probleme aufmerksam zu machen und somit die Qualität in der Lehre zu verbessern.

Ansonsten hat die Klausurplanung für das Wintersemester 2022/2023 angefangen.

Wenn dich eines der obigen Themen interessiert oder du selbst aktiv werden möchtest, dann melde dich gerne bei uns unter lehre@fsmb.rwth-aachen.de oder komm zur nächsten AG Lehre! Den Termin dieser werden wir demnächst noch bekanntgeben, wir freuen uns auf euch!

Am 11.06.2022 findet wieder das Drachenbootrennen in Woffelsbach am Rursee statt. Wir haben noch einige Plätze frei für euch. Wenn du also Lust auf Wassersport und neue Leute hast, freuen wir uns darauf dich kennen zu lernen!
Hier einmal der Ablauf des Rennens:
Es treten 32 Mannschaften mit je 20 Personen auf einem Paddelboot gegeneinander an. Jedes Boot tritt 3-mal auf einer Strecke von 200m gegen 3 andere an. Die ersten beiden Runden sind Qualifikationsrunden. Die schnellere der beiden Zeiten wird dann gewertet. In der letzten Runde treten die Boote gestaffelt gegeneinander an, um die Endplatzierung zu erhalten.
Während des Turniers hat jedes Team seinen eigenen Platz unter einem Pavillon. Es wird außerdem einige Stände mit Verpflegung geben.
Nach dem Rennen werden wir am Rursee campen, um dort unseren Top 10 Platz zu feiern. Für jeden, der auf dem Boot mitfahren möchte, ist eine Teilnehmergebühr von bis zu 25€ fällig. Falls du ein Auto hast, würden wir uns freuen, wenn du mit anderen Teilnehmenden eine Fahrgemeinschaft bildest. Gleiches gilt auch für den Fall, dass du ein Zelt hast und bereit bist dieses zu teilen.
Getränke und Verpflegung müssen selbst organisiert werden.
Wenn du Lust hast selbst mitzufahren oder mitfahren möchtest, um die anderen anzufeuern, dann melde dich jetzt an!
Anmeldung hier!

Liebe Mastererstsemesterstudierende,

liebe Masterstudierende,

am 04.04.2022 beginnt das Sommersemester 2022 und damit auch für einige von Euch der Master hier an der RWTH.

Die Fachschaft Maschinenbau veranstaltet dazu eine Erstsemesterzeit für alle Mastererstsemester unserer Fakultät. Diese wird von Donnerstag, den 31.03.2022 bis Samstag 02.04.2022 stattfinden und dient dazu Euch an der RWTH willkommen zu heißen und euch auch ein paar nützliche Informationen mit auf den Weg zu geben. Auch alle höheren Mastersemester sind herzlich eingeladen dazu zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen.

Die Planung der Tage in der Übersicht:

Donnerstag:

11:00    Einführungsveranstaltung und Vorstellung von RWTHonline

Wo: H03 | C.A.R.L

13:00    Essen mit den Tutoren und abends Kneipentour durch Aachen

Freitag:

Uhrzeit und Treffpunkt in Absprache mit den Tutoren   Stadtrally

Samstag

(Vor-) Mittag in Absprache mit den Tutoren

17:00     Gemeinsames Grillen

                Wo: Platanenplatz gegenüber vom Hauptgebäude (Templergraben 55)

-Spendenaktion für Ukrainische Flüchtlingskinder in Aachen-

Ab morgen früh 18.03.22 starten wir eine Spendenaktion für Ukrainische Flüchtlingskinder, die hier in Aachen vorübergehend untergekommen sind. Wenn du helfen willst, kannst du gerne Dinge wie Malblöcke, jegliche Arten von Stiften (Buntstifte, Filzstifte, usw.), Bastelzeug, kleinere Spielzeuge( z.B. kleinere Knobelspiele, o.Ä), kleinere Kuscheltiere oder weitere Dinge die man als Kind gerne mag spenden. Allerdings wäre es toll, wenn diese nicht all zu groß wären, sodass man sie gut verstauen kann. 

Ihr findet im Asta eine Kiste, in der ihr die Spenden hineinlegen könnt. Den Asta findet ihr direkt beim Ausgang der Mensa Academica. Nimm doch etwas auf den Weg zum Mittagessen mit und hilf uns viele Dinge für die Kinder zu sammeln! Wir freuen uns um jede Kleinigkeit! Die Spendenaktion läuft nur morgen! 

Eure Fachschaft 

Hallo Leute,
dieses Jahr findet endlich wieder das Fachschaftswochenende vom 22.04-24.04.22 statt. Los geht es am Freitagvormittag.
Bei diesem Wochenende verbringt ihr die Tage zusammen mit einigen Aktiven der Fachschaft und vielen weiteren Interessenten in der Eifel und erfahrt alles über die Fachschaft und deren verschiedene Projekte und Events. Neben den Workshops am Samstag wird es natürlich auch andere Aktivitäten, wie gemeinsames Grillen oder das Altherrenessen, geben oder nutzt einfach die Zeit, um neue Leute kennenzulernen und eine mega Zeit zusammen zu haben.

Für Verpflegung sorgen wir, ihr müsst lediglich eine Eigenbeteiligung von 35 Euro zahlen.

Wir freuen uns immer auf neue Gesichter und eure Ideen für die Fachschaft, um das Studium und das drumherum für alle besser zu gestalten.

In diesem Forms könnt ihr euch jetzt für das Wochenende anmelden:

https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=UHKakV6agUeLAr8VLVNzutz43cd7QXRMvWrDXOb1EllUNlk2V0hHRFdMRU1BVDZaSjgwQlQzS0dMWC4u
Genauere Infos für die Angemeldeten folgen nach Anmeldeschluss, dem 01.04.22.

Wenn Ihr noch Fragen habt, schreibt uns gerne eine Mail an veranstaltungen@fsmb.rwth-aachen.de