Einladung_EASA_20.10.2022

Warum fliegen sicher ist –
Kostenlose Fahrt zur Agentur der Europäischen Union für Flugsicherheit in Köln
Das EUROPE DIRECT Zentrum Aachen organisiert wieder eine Exkursion zur Agentur der Europäischen Union für
Flugsicherheit (EASA) in Köln. Die EASA steht im Mittelpunkt der Luftverkehrspolitik der Europäischen Union. Ziel ist
die Förderung der höchstmöglichen gemeinsamen Sicherheits- und Umweltstandards in der Zivilluftfahrt.
EUROPE DIRECT Aachen bietet die Gelegenheit, die spannende Arbeit der EASA vor Ort kennen zu lernen. Mit der
Deutschen Bahn wird die Fahrt gemeinsam von Aachen nach Köln gehen, wo der Sitz EASA in der ehemaligen
Bundesbahndirektion am Rhein ist.
Die Agentur wird ihre verschiedenen Aufgabenbereiche auf Deutsch vorstellen und Fragen der Besucher*innen
beantworten. So werden anhand kurzer Videos gängige Testverfahren der EASA dargestellt, z.B. zur Notevakuierung
von Flugzeugen oder zur Entwicklung von sicheren Sitzen, die einem Crash standhalten. Die Tests dienen dazu nach
dem EASA-Motto „Your safety is our mission – Ihre Sicherheit ist unser Auftrag“, den EU-Bürger*innen die
höchstmögliche Flugsicherheit zu bieten. Auch neuere Aufgaben wie die Kontrolle von Drohnen werden erläutert.
Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Namen aller Teilnehmenden bei der EASA registriert werden und
sich alle vor Ort ausweisen müssen. Zudem muss ein individueller QR-Code eingelesen werden, der zuvor per E-Mail
gesendet wird.

• Datum: Donnerstag, 20.10.2022
• Treffpunkt: 09:05 Uhr, Aachen Hauptbahnhof (Personalausweis mitnehmen)
• Rückkehr: ca. 14 Uhr, Aachen Hauptbahnhof
• Kostenbeitrag: keiner
• Semesterticket: bitte verwenden, falls vorhanden
• Corona-Schutzmaßnahmen: Es gelten die aktuellen Vorgaben der Deutschen Bahn (Maskenpflicht) und der
EASA (keine Maskenpflicht). Änderungen vorbehalten.

Anmeldungen nur bis 06.10.2022 möglich
• Infos und Anmeldung: https://ogy.de/EASA-2022

Das Vitality Bike des Hochschulsportzentrums kommt ab sofort wieder für die Bewegte Lernpause zu den Studierenden. Das Projekt „Bewegte Lernpause – mehr Schwung für Kopf und Körper“ verfolgt das Ziel der Gesundheitsförderung von Studierenden der RWTH Aachen. In der vorlesungsfreien Zeit ist der studentische Alltag von lernintensiven Prüfungsphasen geprägt, die die Studierenden überwiegend in sitzender, starrer und konzentrierter Haltung verbringen. Unsere erfahrenen Übungsleiter*innen leiten an den Lern-Hot-Spots kurze Übungen zu mehr Bewegung, Entspannung und Mobilisierung an. Außerdem haben die Studierenden die Möglichkeit, Spiel- und Sportgeräte aus dem Vitality Bike auszuleihen, um Kopf und Körper individuell wieder in Schwung zu bringen. Einfach vorbeikommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Start ist der 9. August, immer montags und donnerstags.

Auf der Wiese vor den Wohntürmen Rütscherstraße von 14:30-15:30 Uhr

Uni-Bibliothek von 16:00-17:00 Uhr

 

Du gehst gerne mit Menschen um und möchtest in Aachen internationale Kontakte knüpfen? – dann nimm am BeBuddy-Programm des International Office der RWTH Teil und begleite einen internationalen Studierenden während der ersten Wochen des Studiums!

Voraussetzungen:

  • studierend an der RWTH, mindestens im 2. Semester
  • Deutschkenntnisse auf mindestens B1 Niveau, gute Englisch- oder weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Teilnahme an einer kurzen Online Buddy-Schulung (nicht live)

Konkrete Aufgaben:

  • Vor Ankunft Fragen zum Studium und Leben beantworten
  • Bei Bedarf Abholung am Bahnhof und Begleitung zur Wohnung
  • Den Campus und Aachen zeigen, Unterstützung im Alltag

Für die Teilnahme erhaltet ihr am Semesterende eine Bescheinigung.

Die Incomings für das Wintersemester kommen zwischen Juni und Mitte Oktober an, daher lohnt es sich, sich zeitnah anzumelden.

Viel Spaß!

Anmeldung:   Profil erstellen , Anmeldung BeBuddy Schulung per E-Mail an bebuddy@rwth-aachen.de                                                                

 

Hey Master-Ersti,

wir haben die Hörsäle aktualisiert, die Begrüßungsveranstaltung findet in Hörsaal I im Hauptgebäude statt! Weitere Infos findest du wie gehabt unter:
https://fsmb.rwth-aachen.de/veranstaltungen/master-erstsemesterzeit/

Wir freuen uns auf Euch!

Beste Grüße, Uwe