,

Lern- und Arbeitsstrategien – Gesundheitspartner TK

Lern- und Arbeitsstrategien

Fit fürs Lernen, fit fürs Leben

Mündliche Prüfungen, Klausuren, Hausaufgaben und dann

noch die Aufgaben des Alltags. Schüler, Auszubildende und

Studierende sind enorm eingespannt und haben – insbesondere

wenn es auf die Prüfungen zugeht – ein hohes Maß an

Lernaufgaben zu bewältigen. Eine Vielzahl an Informationen

verarbeiten, speichern und wieder abrufen, das bedeutet für

die meisten Stress pur! Deswegen ist es besonders wichtig,

sich über einen längeren Zeitraum konzentrieren und Störungen

ausblenden zu können. Dieses Training vermittelt Ihnen,

wie Sie Ihren Lernstoff sinnvoll strukturieren und zeigt

Arbeits- und Lerntechniken, um sich Inhalte schneller, präziser

und langfristiger aneignen zu können.

Wann?  Donnerstag, den 09.06 (Uhrzeit steht noch nicht genau fest – vermutlich dauert es ca. 6 Stunden) 

Wo? In den Räumlichkeiten der Fachschaft Maschinenbau (Orangerie)

 

Anmeldung  hier: https://forms.office.com/pages/responsepage.aspx?id=UHKakV6agUeLAr8VLVNzumuQ8ANPJNVHku3c3ODU7L9UOTRET1gwWk9XQzkyWkZNWks2NTg5UTBHUy4u

 

Inhalt

• Was Lernen wirklich bedeutet

• Welcher Lerntyp Sie sind und wie Sie die richtige

Lerntechnik für sich finden

• Prioritäten setzen (einfache und schwierige Aufgaben

gewichten und einteilen)

• Zielgerichtetes Lernen: Aneignung, Transfer,

Wiederholung, Rückkopplung

• Kreativitätstechniken (zum Beispiel Mindmapping)

• Festlegung von Zeitperspektiven: Tages- und

Wochenplanung

• Wie Sie die für sich richtigen Lernzeiten herausfinden

• Wie Sie Zeitfresser – die häufigsten Ablenkungen –

ausschalten

• Ordnung und Organisation des Arbeitsplatzes

 

Weitere Informationen hier!