Studentische Hilfskraft (m/w/d) Maschinengestaltung I

Webseite Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung erforscht das grundlegende strukturelle und tribologische Verhalten von Maschinenelementen und bildet dieses in experimentell validierten Modellbeschreibungen ab. Diese Modellbeschreibungen werden genutzt, um das Funktions-, Verlust- und Geräuschverhalten gesamthafter technischer Systeme mit Fokus auf die Antriebstechnik zu analysieren und zu gestalten. Die entwickelten Modelle dienen zudem der Erforschung und Entwicklung von Methoden des Model Based Systems Engineering (MBSE) als zentrales Element künftiger, industrieller Produktentstehungsprozesse.

In der Lehrveranstaltung Maschinengestaltung I vermitteln wir das notwendige Wissen, um die Funktionsprinzipien von technischen Systemen zu verstehen, grundlegende technische Systeme zu konstruieren und dieses Wissen mit Hilfe technischer Zeichnungen in genormter Darstellung kommunizieren zu können.
Während Studierende in der Vorlesung die theoretischen Grundlagen zum allgemeinen Verständnis von technischen Systemen lernen, wird das vermittelte Wissen im Rahmen der Übung und der Tutorengruppe angewendet und vertieft. Darüber hinaus bieten wir Sprechstunden zur fachlichen Betreuung der Studierenden an.
Um in den Lehrveranstaltungen eine optimale Betreuung der Studierenden zu gewährleisten, arbeiten Professor, wissenschaftliche Mitarbeiter und studentische Hilfskräfte eng zusammen.
Für die Betreuung der Übungen, der Tutorengruppen sowie der Sprechstunden im Wintersemester 2022 werden ab sofort studentische Hilfskräfte (m/w/d) gesucht. Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte spätestens bis zum 17.08.2022 bevorzugt per E-Mail an mgI@imse.rwth-aachen.de.

Dein Profil:

  • Klausur Maschinengestaltung I mit gutem Ergebnis absolviert
  • Interesse am Umgang mit Studierenden
  • Motivation zur selbstständigen Arbeit, Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Deine Aufgaben:

  • Vertiefende Einarbeitung in die Inhalte der Lehrveranstaltung
  • Hilfestellung für Studierende als Tutor/in während der Übungen
  • Betreuung und Durchführung von Tutorengruppen und Sprechstunden

Die vollständige Ausschreibung findest du hier.

 

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Franziska Wieja, M. Sc. RWTH
Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Eilfschornsteinstraße 18, 52062 Aachen
mgI@imse.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an mgI@imse.rwth-aachen.de