Verwaltungsangestellte(r) (w/m/d) am Lehrstuhl für Maschinenelemente und Systementwicklung

Webseite Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Das Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung erforscht das grundlegende strukturelle und tribologische Verhalten von Maschinenelementen und bildet dieses in experimentell validierten Modellbeschreibungen ab. Diese Modellbeschreibungen werden genutzt, um das Funktions-, Verlust- und Geräuschverhalten gesamthafter technischer Systeme mit Fokus auf die Antriebstechnik von Windenergieanlagen und mobilen Arbeitsmaschinen zu analysieren und zu gestalten. Ergebnis sind rechnerische und konstruktive Ausgestaltungen konkreter technischer Lösungen inklusive Nachweis der geforderten Systemeigenschaften auf Großprüfständen. Zahlreiche Erfahrungen mit derartigen modellbasierten Lösungsfindungen bis hin zur Konzeption konfigurierbarer Produkte ermöglichen dem MSE die Erforschung und Entwicklung von Methoden des Model Based Systems Engineering als zentrales Element künftiger, industrieller Produktentstehungsprozesse.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Abteilungs- oder Bereichsassistent/in in der Maschinenbau-Industrie o. ä.
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und Informationsbeschaffung
  • Sehr hohes Maß an Genauigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit Microsoft Excel sowie weiteren MS-Office Anwendungen
  • Deutsch fließend & Englisch gut in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben

  • Organisation des Tagesablaufes der Institutsgeschäftsführung und aktive Bearbeitung bzw. Vorbereitung aller fachübergreifenden Aufgaben in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Aufgaben- und Terminmanagement
  • Organisation von Tagungen/Workshops
  • Organisation und Durchführung der Datenablage
  • Unterstützung bei der Planung und Abrechnung der Dienstreisen des Institutsgeschäftsführers
  • Protokollführung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Statistiken oder der Dokumentation von Arbeitsabläufen
  • Sicherstellung der pünktlichen und korrekten Abgabe der Stundenzettel aller wissenschaftlichen Mitarbeiter inklusive Abwesenheitsverwaltung im Controlling Tool Macoco. Darüber hinaus perspektivische Mitarbeit an Weiterentwicklung der Stundenzettelverwaltung.
  • Krankmeldungen, Exkursionen der wissenschaftlichen Mitarbeiter

Das vollständige Stellenangebot finden Sie hier.

 

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich:

Sabine Kesten
Institut für Maschinenelemente und Systementwicklung

Schinkelstraße 10, 52062 Aachen
sabine.kesten@imse.rwth-aachen.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an sabine.kesten@imse.rwth-aachen.de