Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Webseite RWTH Aachen University Institut für Arbeitswissenschaft (IAW) der RWTH Aachen University

RWTH Aachen University

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir motivierte Studierende, welche sich aktiv in laufende Forschungs- und Industrieprojekte einbringen möchten. Geplant ist ein Einsatz im Bereich Ergonomie und Mensch-Maschine Systeme, in welchem soziotechnischen Systeme analysiert und zielgruppendifferenzierte Gestaltungslösungen und Prototypen entwickelt und empirisch evaluiert werden. Im Rahmen der Tätigkeit als studentische Hilfskraft sollen selbstständig verschiedene Forschungsaufgaben übernommen und so theoretisches Wissen praxisorientiert angewendet und vertieft werden.

Ihr Profil

  • Studierende*r aus den Bereichen Maschinenbau, Informatik, Psychologie, Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik, Sportwissenschaft, Human Factors o.ä.
  • Ausgeprägtes Interesse an Fahrzeug- und Produktergonomie
  • Erfahrungen mit physiologischen Mess- und Analyseverfahren, empirischen Methoden und Sensor-/Videodatenanalyse sind von Vorteil
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Flexibilität

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Durchführung empirischer Probandenstudien zur ergonomischen Produktgestaltung und Mensch-Maschine Interaktion
  • Quantitative Datenauswertung
  • Entwicklung und Anwendung statistischer Modelle
  • Eigenständige Aufbereitung von Analyse- und Rechercheergebnissen
  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Veröffentlichungen
  • Unterstützung im Tagesgeschäft

Unser Angebot

  • Die Einstellung erfolgt als Studentische Hilfskraft.
  • Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 6 Monate.
  • Eine Verlängerung wird jedoch angestrebt.
  • Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.
  • Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 10 Stunden.
  • Eine geringe Anpassung der Wochenstundenzahl ist möglich.
  • Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.
  • Die Stelle ist bewertet mit 11,80 € pro Stunde.

Über uns
Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Ebenso besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und es wird ein Jobticket angeboten. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter. Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an s.theis@iaw.rwth-aachen.de