Bachelor-/ Masterarbeit: »Implementierung eines digitalen Zwillings für einen Roboter im Kontext der Industrie 4.0«

Webseite Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.

Im Zuge der vierten industriellen Revolution werden vermehrt moderne Technologien in vorhandene industrielle Netzwerke eingebunden, sodass unterschiedliche Maschinen nun miteinander vernetzt werden und Daten aus unterschiedlichen Quellen gemeinsam analysiert werden können. Auf Basis dieser Möglichkeiten lassen sich physische Zustände in der digitalen Welt abbilden und in Form eines digitalen Zwillings darstellen. Obwohl digitale Zwillinge bereits umfangreich auf konzeptioneller Ebene in der Wissenschaft diskutiert wurden, gestaltet sich die Umsetzung von digitalen Zwillingen für Unternehmen weitaus komplizierter. Gründe dafür sind unter anderem ein geringes Verständnis über den Aufbau eines digitalen Zwillings und ein fehlendes methodisches Vorgehen bei der Umsetzung. Um Unternehmen dabei zu helfen, soll im Zuge dieser Abschlussarbeit ein digitaler Zwilling für eine Robotersteuerung entwickelt werden und anhand dieses Beispiels ein methodisches Vorgehen für Unternehmen abgeleitet werden.

Was Du bei uns tust

  • Unterstützung beim Aufbau der Robotersteuerung
  • Extraktion der Daten und Entwicklung eines digitalen Zwillings
  • Visualisierung des digitalen Zwillings mithilfe eines Front-End Frameworks
  • Validierung und Dokumentation der Ergebnisse

Was Du mitbringst

  • Du studierst Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Informatik oder ein vergleichbares Fach
    Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Motivation und Teamgeist
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und/oder Englisch
  • (Optional) Vorerfahrung mit OPC-UA oder MQTT
  • (Optional) Vorerfahrung mit Frontend Frameworks, wie z. B. Vue.js, React oder Angular

Was Du erwarten kannst

  • Eine professionelle Betreuung und fachliche Unterstützung bei der Erstellung deiner Abschlussarbeit
  • Wissenschaftliche Bearbeitung eines praxisrelevanten, hochaktuellen und spannenden Themas
  • Zielgerichtete und schnelle Themenbearbeitung
  • Mitwirkung in innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit namhaften Industriepartnern
  • Ein hochmoderner Maschinenpark, ausgestattet mit Edge-Cloud-Systemen und einer 5G-Infrastruktur

Fragen zu dieser Abschlussarbeit beantwortet Dir gerne:
Alexander Kreppein M.Sc.
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Produktionsqualität
Telefon: +49 241 8904-289

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.fraunhofer.de.