Bachelor-/Masterarbeit: »Entwicklung und Simulation eines neuartigen Fertigungsverfahrens«

Webseite Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 75 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 29.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,8 Milliarden Euro.

Am Fraunhofer IPT erforschen wir Anlagen zur kontinuierlichen Fertigung von funktionalisierten Folien. Zur Realisierung verschiedener Funktionalitäten werden dazu unterschiedlichste Maschinenmodule entwickelt. In einem dieser Module werden flexible Substrate, bedruckt mit Leiterbahnen, in einem kontinuierlichen Prozess mit SMD-Komponenten bestückt. Eine Herausforderung ist dabei die zielgenaue Applikation von leitfähigem Klebstoff auf das bewegte Substrat.

Was Du bei uns tust

  • Erfassung des Stands der Technik
  • Modellierung und ggf. Simulation des Dispensvorgangs
  • Experimentelle Untersuchung und Validierung des Prozesses
  • Dokumentation der Arbeit

Was Du mitbringst

  • Du studierst Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik oder ein vergleichbares Fach
  • Du hast erste Erfahrung mit praktischen Untersuchungen
  • Du begeisterst dich für technische Fragestellungen
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist
    Gute Sprachkenntnisse in Deutsch oder Englisch

Was Du erwarten kannst

  • Wissenschaftliche Bearbeitung eines aktuellen und praxisrelevanten Themas
  • Eine professionelle Betreuung und fachliche Unterstützung bei der Erstellung deiner Abschlussarbeit
  • Mitwirkung in innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit namhaften Industriepartnern
  • Ein hochmoderner Maschinenpark, ausgestattet mit Edge-Cloud-Systemen und einer 5G-Infrastruktur

Fragen zu dieser Abschlussarbeit beantwortet Dir gerne:
Sebastian Dormann M.Sc.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Präzisionstechnik und Automatisierung
Telefon: +49 241 8904-248

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.fraunhofer.de.