Bachelor-/ Masterarbeit: »Blockchain in der Produktion – Analyse von Anwendungsfällen«

  • Abschlussarbeit
  • Aachen

Webseite Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.

Das Fraunhofer IPT in Aachen erforscht nachhaltige und effiziente Produktionsverfahren, darunter additive Fertigungsverfahren. Hierzu zählen beispielsweise Lichtbogenschweißen, Laserauftragsschweißen mit Draht und Laserstrahlschmelzen im Pulverbett sowie das Strukturieren und Funktionalisieren von Oberflächen mit dem Laserstrahl. Dabei spielen auch die Entwicklung von Digitalisierungslösungen, wie Blockchain-Netzwerke, eine bedeutende Rolle. Blockchains bieten eine transparente, fälschungssichere und dezentralisierte Datenhaltung sowie einen sicheren Datenaustausch. Sie verbessern die Rückverfolgbarkeit von Produkten und Rohstoffen und steigern die Effizienz durch die Automatisierung mittels Smart Contracts.

In deiner Abschlussarbeit analysierst du aktuelle Herausforderungen in Produktionsprozessen und untersuchst, wie Blockchains dazu beitragen können, diese zu bewältigen. Dein Ziel ist die Entwicklung eines Bewertungsrahmens für die Implementierung von Blockchain-Technologie in Produktionsumgebungen sowie die Identifizierung neuer Anwendungsfälle für Blockchains.

Was Du bei uns tust
Identifikation von Blockchain-Anwendungsfällen in der Produktion anhand von Literaturrecherche
Analyse von Herausforderungen und deren Überwindung durch Blockchains
Entwicklung eines Bewertungsrahmens für die Implementierung von Blockchains in der Produktion

Was Du mitbringst
Du studierst Informatik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbares Fach
Du interessierst dich für den Einsatz digitaler Zukunftstechnologien in der Produktion
Du verfügst über erste Kenntnisse in Blockchain-Technologien
Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative zeichnet dich aus
Du hast gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Was Du erwarten kannst
Wissenschaftliche Bearbeitung eines aktuellen und praxisrelevanten Themas
Eine professionelle Betreuung und fachliche Unterstützung bei der Erstellung deiner Abschlussarbeit
Flexible Arbeitszeiten, die sich gut mit deinem Studium vereinbaren lassen
Zielgerichtete und schnelle Themenbearbeitung

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

https://jobs.fraunhofer.de/job-invite/XXXXX/

Fragen zu dieser Abschlussarbeit beantwortet Dir gerne:
Duc Thanh Tran M.Sc.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter »Energetische Strahlverfahren«
Telefon: +49 241 8904-336

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.fraunhofer.de.