STUDENTISCHE HILFSKRAFT SMART MANUFACTURING HOSPITAL

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

DAS FRAUNHOFER IPT IN AACHEN SUCHT AB SOFORT EINE

STUDENTISCHE HILFSKRAFT
SMART MANUFACTURING HOSPITAL

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und
Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte
Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden
Euro.
Neuartige, patientenindividuelle Medizinprodukte (ATMP) gelten als Arzneimittel der Zukunft. Mithilfe
der ATMP können Erb- und Krebserkrankungen geheilt sowie Gewebe und Organe hergestellt werden.
Um diese Verfahren einem großen Patientenkreis zugänglich zu machen, bedarf es deren
Automatisierung und Digitalisierung im Krankenhausumfeld. Durch »Smart Manufacturing Hospitals «
werden die ATMP auf automatisierten Anlagen hergestellt, die sich in die IT- und Dateninfrastruktur der
Krankhäuser eingliedern. Unterstützt wird die Anlage durch künstliche Intelligenz (KI), die die
Genesungschancen der Patienten und den wirtschaftlichen Betrieb verbessern. Du möchtest das »Smart
Manufacturing Hospital« aktiv mitgestalten und technologische Trends, wie KI und Internet of Things
(IoT), in einem neuen spannenden Umfeld anwenden? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

 

Was Du bei uns tust

  • Mitarbeit im EU-Forschungsprojekt »AIDPATH« (Artificial Intelligence-driven, Decentralized
    Production for Advanced Therapies in the Hospital)
  • Recherche, Auswertung und Aufbereitung von Informationen aus den Themenbereichen Smart
    Hospital, IoT und KI
  • Konzeptionierung einer IoT-Infrastruktur im Krankenhausumfeld
  • Entwicklung und Implementierung von Planungs- und Steuerungssoftware
  • Programmierung von Schnittstellen im IoT-Netzwerk

Was Du mitbringst

  • Du studierst Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, CES, Informatik oder ein vergleichbares
    Fach
  • Du interessierst dich für neue kommunikations- und informationstechnologische Konzepte aus
    den Bereichen Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT)
  • Analytisches Denkvermögen sowie eine eigenständige, strukturierte ArbeitsweiseGute MSOffice-Kenntnisse und erste Programmiererfahrung (z. B. C#)
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Was Du erwarten kannst

  • Mitarbeit in einem innovativen und hochaktuellen Forschungsprojekt
  • Du bist von Beginn Teil des Teams, kannst deine Ideen einbringen und eigene Aufgaben
    übernehmen
  • Ein hochmoderner Maschinenpark, ausgestattet mit Edge-Cloud-Systemen und einer 5GInfrastruktur
  • Flexibles Arbeiten, um Studium und Job bestmöglich miteinander zu verbinden
  • Die Möglichkeit, mit uns deine praxisnahe Abschlussarbeit anzufertigen
  • Vielseitige Praxiserfahrungen als exzellente Vorbereitung für einen Karrierestart in Industrie und
    Forschung

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen
aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen:
https://jobs.fraunhofer.de/job-invite/37787/

Fragen zu dieser Position beantwortet Dir gerne:
Simon Hort M.Sc.
Gruppenleiter Produktionsmesstechnik
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
Telefon: +49 241 8904-255

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.fraunhofer.de.