Studentische Hilfskraft: Pflege des Gefahrstoffkatasters

  • Studentische Hilfskraft
  • Aachen

Webseite Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungs-einrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.

Am Fraunhofer IPT in Aachen arbeiten wir mit mehr als 530 Mitarbeitenden täglich daran, dass die Produktion der Zukunft digitaler, flexibler und nachhaltiger wird.

Als studentische Hilfskraft unterstützt du unser Team bei der Pflege des Gefahrstoffkatasters. Zu deinen Aufgaben zählen das Erfassen und Anlegen der Gefahrstoffe, das Erstellen von Betriebsanweisungen, sowie die Vorarbeit zu Gefährdungsbeurteilungen im Umgang mit gefährlichen Stoffen.

Was Du bei uns tust

  • Erfassung der gefährlichen Stoffe
  • Eingabe sämtlicher Gefahrstoffe in eine Gefahrstoffdatenbank
  • Vorbereitung von Gefährdungsbeurteilungen für den Gefahrstoffbeauftragten
  • Erstellen von Betriebsanweisungen für den Auftraggebenden

Was Du mitbringst

  • Du studierst Chemie, Umwelttechnik oder ein vergleichbares Fach
  • Du hast erste Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und ein gutes
  • Leseverständnis in Englisch

Was Du erwarten kannst

  • Ein tolles und aufgeschlossenes Team sowie regelmäßige Teamevents machen es dir leicht, dich bei uns ab dem ersten Tag wohlzufühlen
  • Flexibles Arbeiten, um Studium und Job ideal miteinander zu verbinden
  • Die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen und deine eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Du hast die Chance, dich persönlich weiterzuentwickeln und profitierst von unserem starken Netzwerk in Industrie und Forschung
  • Du möchtest dein Wissen weiter vertiefen? Wir bieten dir spannende Themen für Abschlussarbeiten

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Fragen zu dieser Position beantwortet Dir gerne:
Martina Vizcay Rodriguez
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Abteilung »Metallographie«
Telefon: +49 241 8904 196

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.fraunhofer.de.