Studentische Hilfskraft (w/m/d) im Bereich Halbleiterstrukturierung

  • Studentische Hilfskraft
  • Überall

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Wir bringen Forschung auf Top-Niveau voran – und uns selbst. Veränderung startet mit uns

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT ist Europas führendes Zentrum für Auftragsforschung
und -entwicklung im Bereich Lasertechnik. Die Gruppe In-Volumen Strukturierung und Lithografie
befasst sich schwerpunktmäßig mit der Strukturierung transparenter Materialien und Halbleitern mit
gepulster Laserstrahlung, deren Pulsdauer im Femto- bis Nanosekundenbereich liegt. Durch die
Verwendung von Laserwellenlängen im tiefultravioletten Bereich (150-300 nm) können kleine
Strukturen bei hoher Qualität erzeugt werden. Wir bearbeiten sowohl grundlagen- als auch
anwendungsorientierte Industrieprojekte mit Partnern aus der Halbleiterindustrie, die
Medizintechnik oder der Optikindustrie.

Was Du bei uns tust
Du unterstützt uns beim Aufbau und Betrieb einer Laseranlage im tiefen UV-Bereich, als auch bei der
experimentellen Arbeit Mitarbeit bei Planung, Aufbau und Durchführung von Experimenten
Prozessierung der laserbearbeiteten Proben im Reinraum
Untersuchung der Proben mit modernster Messtechnik, sowie Auswertung der Ergebnisse

Was Du mitbringst
Studierende/-r der Physik/ des Maschinenbaus oder der Materialwissenschaften Interesse an
anwendungsnaher Forschung und Entwicklung
Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
Vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich, sind ein breites technisches Interesse und
handwerkliches Geschick mit Vorkenntnissen in der Lasertechnik

Was Du erwarten kannst
Professionelle und dynamische Arbeitsatmosphäre
Kreatives und interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem hoch motivierten Team Exzellente
Ausstattung an Maschinen und Geräten
Spannende und anspruchsvolle Arbeitsgebiete in der angewandten Forschung Freiraum zur Entfaltung
eigener Ideen, Projekte für deinen Studienbereich
Es besteht die Möglichkeit einer wissenschaftlichen Arbeit (BA, MA, PA) oder eines Praxissemesters
Flexible Arbeitszeiten, die es Dir ermöglichen, Studium und Berufspraxis zu vereinbaren
Sehr gute Anfahrtsmöglichkeiten (Bus, Auto) Spannende Seminare und Teambuildingmaßnahmen

Die Vergütung erfolgt HiWi Vergütung (je nach Qualifikation). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt
12h pro Woche.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.

Es besteht die Möglichkeit eine Abschlussarbeit zu machen.

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer
Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt HIER mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Fragen zu dieser Position beantwortet Dir gerne
Lutz Deriks M. Sc.
Tel.: 0241 8906-349

 

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.ilt.fraunhofer.de.