DevOps Engineer (w/m/d)

ELARA Leitstellentechnik GmbH

DevOps Engineer (w/m/d)
Dienstort Aachen und/oder Homeoffice, Teilzeit oder Vollzeit

Die ELARA Leitstellentechnik GmbH ist als Mitglied der FREQUENTIS Gruppe der Spezialist für Leitstellentechnik. Flaggschiff des Produktportfolios ist das integrierte Kommunikationssystem ASGARD – ein individuelles, flexibel adaptierbares System, das vorzugsweise für die Bedürfnisse der Sicherheitskommunikation in der Industrie und für Leitstellen der BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) entwickelt wurde. Die ASGARD-Produktfamilie wird exklusiv über FREQUENTIS im BOS- und Industrie-Markt angeboten. Hier finden Sie ein YouTube-Video zu einem ASGARD-Projekt.

Als Erweiterung des ASGARD Systems werden zentralisierte Backendkomponenten in der private Cloud BIFROST bereitgestellt. Für die Entwicklung und den Betrieb von BIFROST suchen wir Verstärkung im Bereich DevOps Engineering.

Aufgaben

  • Anwendung des „Infrastructure as Code“-Paradigmas auf den Betrieb der BIFROST- Cloud
  • Design und Entwicklung der Deploymentautomatisierung und Integration mit der CI/CD Pipeline
  • Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten für Monitoring, Service Discovery, Ausfallsicherheit, Load Balancing, IT Security und Qualitätssicherung
  • Evaluierung und Auswahl geeigneter Technologien für die zu lösenden Aufgabenstellungen
  • Unterstützung der Projektingenieure beim Anbinden von Kundenstandorten an BIFROST
  • Bei Interesse und entsprechender Qualifikation kann im Rahmen der Position auch an der Softwareentwicklung von Backendkomponenten teilgenommen werden. (Programmiersprache: Kotlin)

Qualifikationen

  • IT-/Ingenieurstudium oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Eigenständige, strukturierte und gründliche Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse in mindestens einem der Bereiche Linux Systemadministration, Ansible oder Scriptsprachen (Python, Bash)
  • Kenntnisse (oder Bereitschaft zur Einarbeitung) in den Bereichen Linux Systemadministration, Ansible, git, Wireguard, Python, Bash, Docker, Netzwerk
  • Vorhandene Sicherheitsüberprüfung bzw. Bereitschaft, sich ggf. dieser zu unterziehen
  • Gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet und die Möglichkeit, den Unternehmenserfolg aktiv mitzugestalten
  • flache Hierarchien und eine unpolitische, technisch konstruktive Arbeitsatmosphäre
  • reichhaltige Möglichkeiten technische Lösungen (und damit den eigenen Aufgabenbereich) eigenverantwortlich zu gestalten
  • kontinuierliche Weiterentwicklung im Umfeld innovativer Kommunikations- und IT-Technologien
  • Auf Wunsch Arbeit aus dem Home-Office (ggf. auch in Teilzeit) mit guter Work-Life-Balance möglich
  • Betriebssystem auf Arbeitsrechner wahlweise Windows oder Debian Linux

Unsere Werte

Rund 2.100 Frequentis Mitarbeiter engagieren sich mit Ihrer Innovationskraft und Technologieorientierung für eine sichere Welt. Unsere Kultur ist von Fairness und Vertrauen, gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt. Als internationales Unternehmen schätzen wir diese Vielfalt und rekrutieren unabhängig von Alter, Geschlecht, Ethnizität, sexueller Orientierung oder Religion. Wir legen Wert auf faire und gute Arbeitsbedingungen, eine optimale Work-Life-Balance und bieten all unseren Mitarbeitern gleiche Entwicklungsmöglichkeiten. Dabei setzen wir auf langfristige Arbeitsbeziehungen, um das wertvolle Know-how unserer Mitarbeiter stabil zu halten.

Ansprechpartner

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an Dipl.-Ing. Enguerrand de Rochefort:

enguerrand.derochefort@frequentis.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an enguerrand.derochefort@frequentis.com