Ingenieur:in für Prozessleittechnik (w/m/d)

Berliner Wasserbetriebe (BWB)

Ingenieur:in für Prozessleittechnik (w/m/d)

Job-ID: 1862
Standort: Berlin, Freiheit 17
Beginn / Rahmenbedingungen: ab sofort / unbefristet

Im Bereich Planung und Bau – Werke sind wir für die Planung, Ausschreibung und Bauleitung sämtlicher Wasser-,
Klär-, Pumpwerke und den Gebäuden verantwortlich.

Was Sie bei uns bewegen

  • Bearbeitung komplexer Aufträge für die
    Automatisierung und Prozessleittechnik PCS7 sowie
    für Messtechnik im Bereich Klärwerke
  • Eigenständige Fachplanung in allen Leistungsphasen
    der HOAI und Betreuung externer Fachplaner/innen
  • Fachbauleitung, -überwachung und Objekt betreuung
    für anspruchsvolle Projekte der Prozessleit- und
    Messtechnik
  • Einbeziehung von Simulation und Modell bildung für
    Automatisierungsprojekte
  • Erweiterung, fachgerechte Projektierung und
    Entwicklung der Prozessleittsysteme
  • Mitwirkung bei Standardisierungs prozessen und
    weitergehender Automatisierung

Das bringen Sie mit

  • Master bzw. Ingenieur:In für Automatisierungs technik
    oder für Mess-, Steuerungs- und Regelungs technik
  • Praxisnahe Kenntnisse in der Planung und im
    Projektmanagement von komplexen Prozessen der
    Automatisierungstechnik
  • Vertiefte Kenntnisse in Simatic-PCS7, Simatic S7,
    Messtechnik, HAZOP
  • Vertiefte Kenntnisse der technischen Regelwerke
    (aRdT), der HOAI, VOF, VOB, VOL,
    Betriebswirtschaft
  • Analytisches / strukturiertes Denk vermögen
  • Schnelle Auffassungsgabe, Selbst ständigkeit und
    Teamfähigkeit

Über uns

Die Berliner Wasser betriebe sind mit 4.560 Mitar bei ter:innen das größte Unter nehmen der Wasser- und Abwasser -branche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern wir die lebenswerte, moderne
Metropole Berlin. Die Berliner Wasserbetriebe gelten weit über die Stadt grenzen hinaus als stabiles Wirtschaftsunternehmen und verlässlicher Arbeitgeber.

Gute Gründe für eine Karriere bei uns

  • Innovative Technologien für den Berliner Wasserkreislauf
  • Nachhaltiger Umweltschutz durch aktive Forschung
  • Sinnvolle Aufgaben mit Verantwortung und Teamgeist
  • Vielfältige Karriereperspektiven und -förderung (z. B. Female Leadership Programm, individuelle Personal –
    entwicklungs pläne, interne Weiterbildungs möglichkeiten)
  • Ausgewogene Work-Life-Balance: 39-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub / Jahr, Betriebliche Altersvorsorge (VBL),
    Vermögenswirksame Leistungen (VWL), diverse Arbeitszeitmodelle (z. B. Sabbatical, Gleitzeit, Teilzeit, 10
    zusätzliche Urlaubstage durch Entgeltumwandlung, etc.), Mobiles Arbeiten bis zu 3 Tage/Woche, Zuschuss zum
    BVG-Firmenticket, 39 Wochen Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Betriebliches Gesundheitsmanagement,
    Familienfreundlichkeit, Professionelle Mitarbeiter:innenberatung zu allen Lebenslagen

Bezahlung

Wir bieten Ihnen eine Vergütung in der Ent gelt gruppe 12 nach dem Tarif vertrag Ver sorgungs betriebe (TV-V) an. Jenach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen.

Ihr:e Recruiting-Ansprech partner:in

Haben Sie Fragen rund um die Anstel lung bei den Berliner Wasser betrie ben oder den Bewer bungs prozess? Ihr
Recruiter Raphael Sonntag beant wortet gern Ihre Fragen. Telefon: +49 30 8644-8585 | E-Mail: bewerbung@bwb.de

Informationen zur Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem voll ständigen Bewer bungs profil (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie ggf.
Nachweis über Schwer behin derung) bis zum 31.08.2022 unter Angabe der Job-ID über unsere Karriere seite oder
senden Sie uns Ihre Bewer bungs unter lagen an die unten genannte Adresse.

  • Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
  • Da wir uns Chancen gleich heit und die beruf liche Förde rung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir
    besonders an Bewer bungen von Frauen inte ressiert.
  • Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind aus drücklich erwünscht.
  • Bewerbungen mit anderen Ausbil dungsabschlüssen werden im Einzelfall geprüft und können ggf. im Zusammenhang mit Vorkenntnissen und Berufserfahrungen anerkannt werden.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@bwb.de